Wahlveranstaltung in Fornsbach am 3. Mai 2024
Unter nachfolgendem Link, können Sie den Veranstaltungsflyer zu unserer Wahlveranstaltung herunterlanden.
CDU_FWV_Wahlveranstaltung_Fornsbach_03_0
Adobe Acrobat Dokument 210.1 KB

Pressebericht zur Wahlveranstaltung am 18. April 2024 in Kirchenkirnberg in der Kastanie.

 

CDU/FWV eröffnet Kommunalwahlkampf in Kirchenkirnberg

- aus der Wahlveranstaltung am 18. April 2024 -

 

Bei der Auftaktveranstaltung der Listengemeinschaft der CDU / FWV zur Gemeinderatswahl in der Kastanie konnte der ortsansässige Kandidat Rolf Kirschbaum zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher begrüßen. Nach der persönlichen Vorstellung der anwesenden Kandidaten erläuterte der Kirchenkirnberger „Neubürger“ Roland Stümke das von der Listengemeinschaft bei einer Klausurtagung im fränkischen Absberg erarbeitete Wahlprogramm. Dabei streifte er nahezu sämtliche kommunalen Themenfelder, darunter Umwelt- und Klimaschutz, Sicherheit und Bevölkerungsschutz, Bildung und Betreuung, Gesundheitsversorgung, Digitale Zukunftswerkstatt, Tourismus/Verkehr/Kultur und Vereine sowie Land- und Forstwirtschaft mit Naturschutz.

 

Die anwesenden Kandidaten umrissen ihre Interessenschwerpunkte: Listenführer Andreas Winkle will sich weiterhin für den Wirtschaftsstandort Murrhardt stark machen und die Digitalisierung vorantreiben. Rolf Kirschbaum hat die Entwicklung in Kirchenkirnberg mit seinen örtlichen Vereinen und Organisationen im Auge, aber auch die Verwaltungsorganisation und er fördert aktiv Bildung und Kultur. Markus Kiefer sieht sich als Anwalt des ländlichen Bereichs und will die Interessen des Handwerks vertreten. Michaela Schaible-Hertler, die einen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb leitet, setzt sich ein für den Erhalt von Natur und Landschaft. Vielseitig sind die Interessensgebiete von Gerald Wurster, dem CDU – Stadtverbandsvorsitzenden, der sich als Wassermeister dem Ausbau der Infrastruktur widmet.

 

Richard Rauch sieht Interessensschwerpunkte in der Stadtentwicklung. Dem Ladensterben im Stadtkern müsse offensiver entgegengewirkt werden. Auch Ralf Kiefer sieht sich als Interessenvertreter der Land- und Forstwirtschaft. Als Mitglied der Teilnehmergemeinschaft kümmert er sich um die Flurneuordnung des RÜB Gaab bei der Eisenschmidmühle. Die Interessensgebiete von Markus Braun sind die Schulen, die Bildung und das Vereinswesen. Das neue CDU-Mitglied Roland Stümke will die ganze Bandbreite der Kommunalpolitik beackern, darunter die Finanzen und den Wohnungsbau. Ralf May liegen die Wirtschaftsförderung und das Ehrenamt am Herzen und Walter Heinz sind die touristischen Veranstaltungen wichtig sowie die Präsenz auf den Naturparkmärkten. Die verhinderten Kandidaten Julia Berger, Mario Brenner, Robin Reber, Katja Bienert, Amy Zajac, Angelo Wurst und Marc Bastiansen stellte Listenführer Andreas Winkle kurz vor.

 

 

 

Ausführlich und anschaulich erläuterte Gerald Wurster den Wahlmodus und machte deutlich, worum es bei dieser Wahl geht.

 

Unter der Leitung von Rolf Kirschbaum entwickelte sich eine lebhafte Diskussion sowohl zu örtlichen, als auch zu gesamtstädtischen Themen wie fehlende Rad- und Wanderwege, die Parkplatzsituation, der Tourismus und dessen Auswirkungen auf die Anwohner, der ÖPNV, der auch das Land bedienen müsse, die Hundehaltung, bzw. die Notwendigkeit weiterer Hundetoiletten, Verkehrsberuhigung in den Ortsteilen, der Zustand der Landesstraßen, Digitalisierung der Verwaltung und Bürokratieabbau, Ausbau des schnellen Internets und die noch schwache Netzabdeckung mit Mobilfunk.
Erst nachdem keine Fragen mehr offen waren, beendete Rolf Kirschbaum den offiziellen Teil der Versammlung. Er dankte den Besuchern für das große Interesse und für die vorgetragenen Anregungen, die laut Stadtrat Andreas Winkle im Gemeinderat thematisiert werden sollen.

 

 

Pressebericht zur Wahlveranstaltung am 18. April 2024
Unter nachfolgendem Link, können Sie den Pressebericht als PDF-Dokument herunterladen.
2024 Wahlversammlung_Kiki 18_04_2024 PM.
Adobe Acrobat Dokument 133.6 KB
CDU_FWV Kandidatenteam, GR-Wahl 2024
Unter nachfolgendem Link, können Sie unser Kandidatenplakat herunterladen.
CDU_FWV_Plakat_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB
Kontaktdaten digitale Medien
Unter nachfolgendem Link, können Sie unsere Kontaktdaten in den digitalen Medien herunterladen.
CDU_FWV_GR_digitale_Medien_GR_Wahl_2024.
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
alle 18 Kandidatinnen und Kandidaten, wurden vom Gemeindewahlausschuss zur Gemeinderatswahl in Murrhardt zugelassen.
Unterstützen Sie die Liste der CDU/FWV am 9. Juni 2024 mit 18 Stimmen.
Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU/FWV:
Andreas Winkle, Mario Brenner, Rolf Kirschbaum, Markus Kiefer, Robin Reber, Katja Bienert, Michaela Schaible-Hertler, Gerald Wurster, Julia Berger, Richard Rauch, Amy Zajac, Ralf Kiefer, Markus Braun, Angelo Wurst, Roland Stümke, Marc Bastiansen, Ralf May und Walter Heinz.

 

Murrhardter Zeitung vom 13. April 2024

Wahlvorschläge Stadt Murrhardt zur Gemeindratswahl 2024
Unter nachfolgednem Link, können Sie die Wahlvorschläge der Stadt Murrhardt zur Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024 herunterladen.
Wahlvorschläge_Stadt_Murrhardt_GR_Wahl_2
Adobe Acrobat Dokument 35.5 KB
Wahlveranstaltung in Kirchenkirnberg am 18. April 2024
Unter nachfolgendem Link, können Sie den Veranstaltungsflyer zu unserer Wahlveranstaltung herunterlanden.
CDU_FWV_Wahlveranstaltung_Kirchenkirnber
Adobe Acrobat Dokument 211.6 KB
Murrhardter Zeitung vom 6. April 2024, Klausurtagung
Unter nachfolgendem Link, können Sie den Zeitungsartikel in der Murrhardter Zeitung herunterladen.
MuZ_80_06_04_2024_Klausurtagung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.1 KB

Klausurtagung in Markt Absberg vom 23. bis 24. März 2024

Seit Jahrzehnten ist es schon Tradition, dass sich die Kandidatinnen und Kandidaten zur Ausarbeitung des Wahlprogrammes für die Gemeinderatswahl in Klausur begeben. Die Mittelfränkische Marktgemeinde Absberg, direkt am Brombachsee, bot dazu ideale Bedingungen. In einem vollen zweitägigen Programm, wurden die Themen für unser Wahlprogramm in intensiven Gesprächen ausgearbeitet. Vielen Dank auch an Herrn Bürgermeister Helmut Schmaußer, der uns in einem Vortrag seine Marktgemeinde Absberg und die aktuellen Themen vorstellte. Zum Abschluss durfte eine Schifffahrt auf dem Brombachsee nicht fehlen, mit der MS Brombachsee konnten wir die Schönheit des Fränkischen Seenland genießen. Die Kulinarik kam an dem Wochenende nicht zu kurz,

mit fränkischen Spezialitäten konnten wir bei guten Gesprächen in der Forstquell-Brauerei in Fürnheim, ein arbeitsreiches Wochenende ausklingen lassen.

Murrhardter Zeitung, Nominierungsversammlung vom 11 .März 2024
Unter nachfolgendem Link, können Sie den Zeitungsartikel in der Murrhardter Zeitung herunterladen
MuZ_20_03_2024_Nominierungsversammlung.p
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB

Nominierungsversammlung der CDU/FWV am 11. März 2024, in der Sonne-Post in Murrhardt

Bei der Nominierungsversammlung der CDU/FWV, wurden alle Bewerberinnen und Bewerber mit großer Mehrheit nominiert. Allen nominierten einen herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Gemeinderatswahl am 9. Juni 2024.

 

Auf dem Bild sind folgende Personen zu sehen, von links nach rechts.

Markus Braun, Richard Rauch, Gerald Wurster, Marc Bastiansen, Roland Stümke, Walter Heinz, Katja Bienert, Markus Kiefer, Michaela Schaible-Hertler, Ralf Kiefer, Amy Zajac, Andreas Winkle, Julia Berger, Ralf May, Robin Reber (hinten), Rolf Kirschbaum, Angelo Wurst, Mario Brenner.